Wo man singt

Es wird viel zu wenig gesungen. Einfach nur so. Zum Spaß. Und Bewegung ist sowieso gesund. Das hat uns zu der Idee geführt, eine Wanderung mit Übernachtung auf einer Hütte zu planen, wo wir dann am Abend gemütlich zusammensitzen und singen.

Was? Das ist zweitrangig. Das kann von Volksliedern bis zu den Beatles, von Wolfgang Ambros bis zu 4-stimmigen Brahmsliedern gehen. Je nach Lust und Laune und unserm Können. Vorkenntnisse sind nicht nötig!

Unserer ersten Wanderung war im September 2015 und aufgrund des großen Erfolges planen wir unsere nächste Wanderung

30.4.-1.5.2016

(geschlossene Gruppe)

Es gibt auch nur 5 Doppelzimmer, sonst Lagerschlafplätze.

 

Advertisements

5 Antworten zu Wo man singt

  1. barbara hutter schreibt:

    wird es dieses wandern nochmals geben, bin leider bis 28. september im ausland….? herzliche grüße, barbara

    Gefällt mir

    • ursula baumgartl schreibt:

      Liebe Barbara! Dankle für dein Interesse! Ja, also an uns soll es nicht liegen 😉 aber momentaner Stand der Dinge ist, dass diese Wanderung quasi der Probedurchgang sein wird, wie das Ganze funktioniert, ob genug Interesse besteht, genug Leute sich anmelden – -mal sehen. Aber kann gut sein, dass wir im Frühling wieder wandern & singen werden :-)) Lg Ursula

      Gefällt mir

  2. Juliane Kovacs schreibt:

    Wunderbares Wochenende in lustiger Gesellschaft, tapfere Kinder, herrliche Wanderung,volle Stimmen hinter denen man sich wuerdevoll verstecken konnte !
    Bitte mehr !
    LG Juli

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s